21a Reanimation der Mutter und des Säuglings im ausserklinischen Setting - BLS-AED-SRC Komplett und Reanimation des Säuglings

e-log Label

Lernziel / Kompetenzen

Sie vertiefen Ihr Wissen und kennen die Handlungsabläufe bei Notfällen in der ausserklinischen Betreuung von Mutter und Kind. In praktischen Skills lernen Sie, mit den vorhandenen Hilfsmitteln erste Massnahmen der Reanimation der Mutter und des Säuglings einzuleiten. Sie kennen die Grundlagen der Alarmierung und der Kommunikation, um die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Hebammen und der Rettungsdienste zu verbessern.

Inhalt
Theorie und praktisches Üben von Vorgehen und Kommunikation bei Notfallsituationen in der ausserklinischen Geburtshilfe • Skills zu Notfallsituationen mütterlicherseits (Grundlagen des BLS-AED-SRC-Komplett-Kurses) und zur Reanimation von Säuglingen mit einfachen und vorhandenen Hilfsmitteln.

Zielgruppen

  • Dipl. Pflegefachperson HF/ FH
  • Hebamme HF/ FH

Bemerkung


Annullationsbedingungen
Eine Annullation hat schriftlich an die SHV-Geschäftsstelle zu erfolgen und wird wie folgt verrechnet:
• Bis drei Monate vor Kursbeginn keine Annullationskosten.
• Bis ein Monat vor Kursbeginn 15 % der Kurskosten.
• Zehn Tage bis ein Monat vor Kursbeginn 50 % der Kurskosten.
• Später oder bei Nichterscheinen 100 % der Kurskosten.
• Wenn ein Ersatz gefunden wird oder eine Absage mit Arztzeugnis vorliegt, werden für den administrativen Mehraufwand 10 % oder max. CHF 50.– verrechnet.

Weitere Anforderungen

Dieses Angebot wird als Pflichtweiterbildung Reanimation Erwachsene und Säuglinge angerechnet

Dozenten

Bürki Urs

Datum

12.04.2024

Durchführungsort

Universitätsklinik Balgrist, Forchstrasse 340
8008 Zürich
Schweiz

Bildungsanbieter

Schweizerischer Hebammenverband

Webseite

www.hebamme.ch

Kosten CHF

440.00

Kosten CHF für Mitglieder

340.00

log-Punkte

6.00

Sprachen

Deutsch