35 Wunde Mamillen – Lösungen für ein häufiges Stillproblem. ONLINE

e-log Label

Lernziel / Kompetenzen

Sie vertiefen und ergänzen Ihr Wissen rund um die Ursachen wunder Mamillen und erkennen die auslösenden Zusammenhänge. Sie lernen ver­schiedene Vorgehensweisen kennen, um Mamillenverletzungen vorzu­beugen und vorhandene Wunden nach neusten Evidenzen zu behandeln.

Inhalt
Korrektes Ansetzen – das A und O, um Wundwerden zu vermeiden • Saug­verhalten des Kindes und dessen Einfluss auf die Haut • Verschiedene Mamillenverletzungen und deren Behandlung • Anwendung und Umgang mit Produkten • Begleitung und Beratung bei wunden Mamillen

Zielgruppen

  • Dipl. Pflegefachperson HF/ FH
  • Dipl. Pflegefachperson mit anderer Spezialisierung
  • Hebamme HF/ FH
  • Hebamme mit Master / PhD
  • In Ausbildung/in Weiterbildung

Dozenten

Röthlisberger Therese

Datum

13.03.2024

Durchführungsort

Geschäftsstelle SHV, Frohburgstrasse 17
4600 Olten
Schweiz

Bildungsanbieter

Schweizerischer Hebammenverband

Webseite

www.hebamme.ch

Kosten CHF

350.00

Kosten CHF für Mitglieder

250.00

log-Punkte

6.00

Sprachen

Deutsch