Blasen- und Darmfunktionsstörungen bei MS

e-log Labele-log Label

Lernziel / Kompetenzen

Man nennt Sie auch die „Krankheit der 1000 Gesichter“ – die Rede ist von Multipler Sklerose. Neben Fatigue und Sehstörungen zählen Blasen- und Darmprobleme zu den häufigen Begleitsymptomen von MS und können die Lebensqualität der Betroffenen stark beeinflussen. Neben einer individuellen Hilfsmittelversorgung spielen auch die Themen Ernährung, Bewegung und mentale Gesundheit eine entscheidende Rolle.

Am Weiterbildungstag vom 7. Dezember 2023 stehen medizinische Informationen, verschiedene Workshops und der gemeinsame Austausch im Vordergrund.

Themenschwerpunkte
  • Möglichkeiten der Inkontinenzversorgung (Aufsaugende Hilfsmittel, ISK, TAI)
  • Welche Rolle spielt die Ernährung bei Darmentleerungsstörungen?
  • MS und Bewegung (Beckenbodentraining & Yoga)

Zielgruppen

  • Dipl. Pflegefachperson HF/ FH
  • Pflegefachperson DN I
  • Dipl. Pflegefachperson mit anderer Spezialisierung

Dozenten

  • Nieslony Michael
  • Obereisenbuchner Jeannette
  • Prof. Dr. med. Fox Mark
  • Rieger Tina
  • Cziczkat Catharina
  • Haselwander Cordula
  • PD Dr. med. habil. Wöllner Jens
  • Becker Lisa

Datum

07.12.2023 - 07.12.2023

Durchführungsort


5452 Oberrohrdorf
Schweiz

Bildungsanbieter

Publicare AG

Webseite

publicare.ch

Kosten CHF

120.00

log-Punkte

6.00

Sprachen

Deutsch