Komplexe Situationen in der Pädiatrie

e-log Label

Lernziel / Kompetenzen

Absolvent:innen:
  • setzen sich mit der demographischen Entwicklung und sozialen Aspekten auseinander,
  • kennen Präventionsansätze in der Begleitung von Kindern aller Altersgruppen und Jugendlichen
  • erfassen die Ressourcen und den Wert der interprofessionellen Zusammenarbeit bei komplexen sich schnell verändernden Situationen,
  • erkennen die Herausforderungen von seltenen Krankheiten in der Pädiatrie,
  • vertiefen ihr Fachwissen zu psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen und Behandlungsansätze im Kinder- und Jugendalter,
  • setzen sich mit den Herausforderungen von Kindern-, Jugendlichen, Familien und dem Behandlungsteam in komplexen Situationen auseinander.

Zielgruppen

  • Dipl. Pflegefachperson HF/ FH
  • Dipl. Pflegefachperson mit anderer Spezialisierung
  • Pflegefachperson mit Master / PhD in Nursing Sciences
  • Diplomierte Gesundheitsfachpersonen aus dem pädiatrischen Praxisfeld

Weitere Anforderungen

Zwei Jahre Berufserfahrung
Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur
Zugang zum Praxisfeld

Dozenten

Koch Astrid

Datum

27.08.2024

Durchführungsort

Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur
Schweiz

Bildungsanbieter

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Departement Gesundheit, Institut für Pflege

Kosten CHF

2550.00

log-Punkte

150.00

Andere Punkte

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch