Neugeborenen REA

e-log Label

Lernziel / Kompetenzen

Die volle Reanimation eines Neugeborenen mit Beatmungen, Thorax Kompressionen und der Gabe von Medikamenten ist ein äußerst seltenes Ereignis. Gerade in diesen seltenen und häufig dramatischen Situationen ist schnelles und umsichtiges Handeln im Team gefragt. Dieser Kurs dient der Vermittlung der Grundkenntnisse der Neugeborenen Reanimation. Das bestehende Fachwissen soll aufgefrischt und ergänzt werden – praxisnah und KSW relevant.

Ziele
Die Teilnehmenden
– können den Zustand eines Neugeborenen zügig beurteilen (Pflegefachpersonen)
– optimierte REA-Qualität im KSW (Pflegefachpersonen und FaGe)
– gute Zusammenarbeit mit dem NEO –Team (Pflegefachpersonen und FaGe)

Schwerpunkte
– Theorie rund um die Thematik Reanimation (Guidelines 2021, Organisation NEO -Team), (Pflegefachpersonen))
– Umsetzen der Theorie in die Praxis (Pflegefachpersonen)
– Material- und Gerätekunde (FaGe), Material- und Gerätekunde inklusiv Handling des Beatmungsbeutel & O2-Versorgung (Pflegefachpersonen).

Zielgruppen

  • Dipl. Pflegefachperson HF/ FH
  • Fachfrau/-mann Gesundheit

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Dozenten

Neonatologie Ärzte Team

Datum

01.03.2024 - 01.03.2024

Weitere Durchführungen

  • 14.06.2024 - 14.06.2024
  • 13.09.2024 - 13.09.2024
  • 06.12.2024 - 06.12.2024

Durchführungsort

Brauerstrasse 15
8401 Winterthur
Schweiz

Bildungsanbieter

Kantonsspital Winterthur

Webseite

www.ksw.ch

Kosten CHF

0.00

Kosten CHF für Mitglieder

0.00

log-Punkte

1.00

Sprachen

Deutsch