Pflanzenöle und Mazerate

e-log Label

Lernziel / Kompetenzen

Bei der Aromapflege/Aromatherapie geht es darum, ätherische Öle, aber auch die Pflanzenöle und Mazerate gezielt bei unterschiedlichen Beschwerden fach- und sachgerecht anzuwenden.

Aromapflege und Aromatherapie werden in der Gesundheits- und Krankenpflege zunehmend als komplementäre Pflegemethode eingesetzt. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit bei Patienten, Bewohnern und den Pflegenden. Das berufliche Selbstverständnis, das eigene Selbstwertgefühl, sowie die Arbeitszufriedenheit werden damit neu definiert und gestärkt. Die Sicherheit der Patienten soll durch das Erlernen der Aromatherpie gewährleistet werden.

Zielgruppen

  • Dipl. Pflegefachperson HF/ FH
  • Pflegefachperson DN I
  • Hebamme HF/ FH
  • Hebamme mit Master / PhD
  • Stillberater/-in
  • Fachfrau/-mann Gesundheit
  • Krankenpflege FA SRK
  • Pflegeassistent/ -in

Abschluss

Aromapflege

Weitere Anforderungen

Pflegefachpersonen, Hebammen, Doula

Dozenten

Sabrina Herber

Datum

28.03.2024 - 28.03.2024

Durchführungsort

Schulstr. 17
55767 Schwollen
Deutschland

Bildungsanbieter

Sabrina Herber

Kosten CHF

185.00

log-Punkte

6.00

Sprachen

Deutsch