REMOTE IN DER NOTFALL-DIAGNOSTIK

e-log Label

Lernziel / Kompetenzen

Tauchen Sie zusammen mit der Expertin der MR-Bildgebung, Dorina Petersen ein in die interessanten und innovativen Möglichkeiten der Remote-Diagnostik und entdecken Sie die kleinen oder auch grösseren Herausforderungen in diesem spannenden Feld.

Teilnehmende erlangen einen Überblick zu den Möglichkeiten der Remote-Diagnostik, mit CT- und MR-Scannern, die Sie steuern und überwachen können, obwohl sie viele Kilometer Luftlinie entfernt sind – wie funktioniert das?


 ZIELE
  • Wissen zum Thema Remote-Techniken und dessen Möglichkeiten erlangen
  • Vertraut werden mit den Ansprüchen in der Notfalldiagnostik
  • Kennenlernen wichtiger Optionen zur Verbesserung spezieller Untersuchungen

Zielgruppen

  • Dipl. Radiologiefachperson HF / FH
  • In Ausbildung/in Weiterbildung

Abschluss

Bestätigung

Bemerkung

SVMTRA-Rabatt nur mit Verbandsrechnung

Dozenten

Petersen Dorina

Datum

13.03.2024 - 13.03.2024

Durchführungsort

Schlossweiherstrasse 5
7320 Sargans
Schweiz

Bildungsanbieter

EDUMED AG

Webseite

www.edumedag.com

Kosten CHF

110.00

Kosten CHF für Mitglieder

88.00

log-Punkte

2.00

Sprachen

Deutsch